Das semirigide Mikroendoskop

Semirigide Mikroendoskopie, in der medizinischen Welt ein Begriff, dessen Ausdehnung über den Bereich der Urologie hinaus maßgeblich von PolyDiagnost bestimmt wurde. Mit dem modularen Ansatz des Endoskopiesystems steht ein Baukasten zur Verfügung, mit dem der Anwender sein Endoskop durch einfache Auswahl der Module an seine Bedürfnisse anpassen kann. Patientensicherheit, Rechtssicherheit für den Anwender und ständige Verfügbarkeit der Endoskopie standen bei den Überlegungen, die hinter dem Konzept stehen, an erster Stelle. Die Modularität erlaubt dem Anwender zudem den interdisziplinären Einsatz, eine Überlegung, die dem aktuellen Umfeld in der medizinischen Beschaffung gerecht wird.

Durch die Verwendung eines sterilen Arbeits- und Spülkanals pro Anwendung wird dieser kritische Zweig der Aufbereitung neutralisiert. Die wertvollen Optiken werden wiederverwendet, sie sind lumenfrei und somit zuverlässig zu sterilisieren. Der Wechsel zwischen den Kanälen zur Diagnose und Therapie benötigt nur Sekunden. Der Baukasten beinhaltet ebenfalls miniaturisierte Instrumente, die teilweise einzigartige Eingriffe ermöglichen. Dabei verfolgt PolyDiagnost den ganzheitlichen Gedanken, im Portfolio sind alle Module enthalten, aus denen Sie sich Ihren individuellen Baukasten zusammenstellen können. Spätere Ergänzungen und Erweiterungen sind jederzeit möglich.

Die Kernmodule

  • Wiederverwendbare Optiken mit Objektiven, die mit Sehfeldern von 70 Grad bis 120 Grad das periphere und das gerichtete Sehen des Menschen spiegeln. Gezielte Diagnose / Therapie und einfaches Scannen der Umgebung am Einsatzort sind möglich. Die Optiken haben Auflösungen mit 3.000, 6.000, 10.000 und 30.000 Pixeln und sind zum Schutz mit einer Hülle aus NiTiNOL versehen.
  • Der sterile Arbeits- und Spülkanal PolyShaft®, der im Verbund mit der Optik zum Endoskop wird, ist in verschiedenen Längen und Durchmessern erhältlich. Diese sind auf die beabsichtigte Anwendung abgestimmt. PolyShaft® ist mit Durchmessern ab 0,65mm erhältlich.

Investitionsschutz

Das semirigide modulare Endoskopiesystem kann an alle gängigen Endoskopietürme angeschlossen werden.

Elektronik

PolyDiagnost bietet auch eigene Kameras, Lichtquellen, Spülpumpen und Bohranlagen an, die für den Einsatz in der Mikroendoskopie optimiert wurden.

Sie interessieren sich für das semirigide modulare Endoskopiesystem? Unser Vertrieb berät Sie gerne ausführlich!

Videos

TMJ – Temporo-mandibular-Joint-Disease/Craniomandibuläre Dysfunktion

Sialendoskopie

Nasale Tränenwegendoskopie

Gynäkologie – Papillom Ektomie